Auftragseingang: Projekt Aalto Hochhaus Bremen

DWUZET Fassadentechnik Fassadensanierung AAlto Drohne AufnahmeDWUZET Fassadentechnik Fassadensanierung AAlto

Das vom finnischen Architekten Alvar Aalto entworfene Wohnhochhaus im Bremer Stadtteil Vahr wurde in den Jahren 1959–1962 erstellt.
Das 21-geschossige Hochhaus besteht aus 189 Wohnungen.
Das Aalto-Hochhaus ist ein denkmalgeschütztes Gebäude und gilt als Wahrzeichen des Stadtteils Vahr.

Die Dwuzet Fassadentechnik GmbH Bochum erstellt im Auftrag der GEWOBA AG die Vorhangfassade, die neben den energetische Verbesserungen allen Anforderungen des Denkmalschutzes gerecht wird. Die originalgetreue Sanierung umfasst eine Fassadenfläche von ca. 3.200m².
Die Faserzementelemente werden mit Hinterschnittankern inkl. Agraffenprofilen eingehängt. Des Weiteren werden An- und Abschlusskantteile sowie die Aluminiumfensterbänke erneuert.

Die Ausführung erfolgt ab Mai 2021 bis Oktober 2021.